Bewerbungstraining für Migranten zugelassen nach AZAV § 45 Abs. 1 Nr. 1 SGB III

Über uns

Wir, das Atlantis Bildungszentrum, stehen seit 2014 für eine bedarfs- und kundenorientierte Aus- und Weiterbildung und garantieren Qualität in der Bildung. Dafür bürgen wir mit unserem prozessorientiertes Qualitätsmanagementsystem nach DIN EN ISO 9001:2008 mit zertifizierter Anerkennung.

Durch kontinuierliche Weiterentwicklung ist in dieser Zeit ein umfangreiches Netz an Maßnahmen und Angeboten – auch in Zusammenarbeit mit unterschiedlichen Kooperationspartnern – entstanden.

Unsere Kundinnen und Kunden stehen stets  im Mittelpunkt unserer Arbeit. Unser Angebot ist jeweils auf die individuellen Bedürfnisse und Wünsche zugeschnitten. Als freie Bildungseinrichtung begleiten wir Lernende professionell bei Ihrer fachlichen und persönlichen Weiterentwicklung und unterstützen aktiv bei beruflichen und sozialen Integrationsprozessen.

Wir bieten ein kompetentes und motiviertes Team, moderne Lernmethoden sowie eine freundliche Lern- und Arbeitsatmosphäre. Wir fördern – und erwarten von uns selbst-  Engagement, Flexibilität, Qualitätsbewusstsein.

Bewerbungstraining für Migranten
LEHRGANGSZIELE
ZUGANGSVORAUSSETZUNGEN

Inhalte des Lehrgangs

Bei uns stehen Sie im Mittelpunkt. Unter Berücksichtigung wird die Maßnahme individuell auf den Bedarf angepasst. Daher erfolgt vor Beginn eine Sprachstandserhebung.

Dies sind z.B.:

  • Vermittlung von schriftlichen und mündlichen Fertigkeiten der deutschen Sprache, die im Beruf benötigt werden
  • Kommunikationstraining, Hör- und Leseverstehen, schriftlicher Ausdruck, weiterführende Grammatik, berufsrelevanter Wortschatz
  • Sprachliche Vorbereitung auf das Bewerbungstraining
  • Erstellen der Bewerbungsunterlagen
  • Vorbereitung auf Vorstellungsgespräche incl. Rollenspiele
  • Kommunikations- und Verhaltenstraining im Kontext des Bewerbungsprozesses

 

Wir bieten Ihnen:

  • Individuelle Betreuung durch ständige Präsenz eines Ansprechpartners
  • Orientierung am spezifischen Bedarf
  • Unterstützung beim Bewerbungsmanagement
  • Hilfestellung zum Bewerbungsverhalten
  • Möglichkeit der sozialpädagogischen Betreuung

Überblick

Dauer: 320  UE ( 8 Wochen)
Teilnehmende: maximal 15
Unterrichtszeiten (montags bis freitags):  08:00 – 15:15 Uhr
Teilnahme: Einstieg in die Maßnahme wöchentlich möglich

Finanzierung

Die Lehrgangsgebühren können von der Agentur für Arbeit, der kommunalen Arbeitsagentur oder vom Jobcenter übernommen werden. Wenn die persönlichen Voraussetzungen erfüllt sind, erhalten Sie einen Bildungsgutschein. Bitte informieren Sie sich bei Ihren Beratern oder bei uns.

Lehrgangsabschluss

Nach Beendigung der Maßnahme erhalten Sie eine Teilnahmebescheinigung, das Lehrgangsdauer sowie Lehrgangsinhalte umfasst.