Coaching / Begleitung während einer Beschäftigung

Haben Sie eine neue Arbeit aufgenommen, benötigen jedoch noch sprachliche und kommunikative Unterstützung, dann kann Ihnen ein Jobcoach in Ihrem Arbeitsleben unterstützen.

Denn Coaching und Begleitung nach der Arbeitsaufnahme, gerade auch im Bereich der Sprache und der Kommunikation sind ein ganz wichtiger Teil zur effektiven Integration im Arbeitsleben. Die Kommunikation entscheidet mit, ob und wie schnell Sie sich in den Arbeitsplatz anpassen können. Unsere Jobcoaches sind qualifizierte Sprachlehrer und verfügen über jahrelange Berufserfahrung.

Jobcoach 1

Gemeinsam mit ihm können Sie folgende Herausforderungen meistern:

  1. Stärkeanalyse
  2. Entwicklungspotenziale erkennen
  3. Integrationsstrategien/ -ziele setzen
  4. Reflexion der eigenen Person
  5. Coaching und Begleitung nach der Arbeitsaufnahme
  6. Integration ins Arbeitsleben
  7. Sprachtraining
  8. Kommunikation: Fachsprache sowie Kommunikation über alltägliche Belange
  9. Krisenprävention
  10. Vermittlung bei Krisen

Umfang der Maßnahme

Das Coaching umfasst insgesamt 50 Unterrichtseinheiten (je 45 Minuten). Die Termine werden persönlich zwischen Ihnen und Ihrem Coach abgestimmt und begleitet.

Methden

Der Jobcoach setzt erfolgreich folgende Methoden ein, um die Integration gezielt zu fördern

  • Einzel- und Gruppengespräche
  • Simulationsübungen
  • Rollenspiele

Lehrgangsabschluss

Nach Beendigung des Lehrgangs erhält der Teilnehmer eine trägereigene Teilnahmebescheinigung.

Förderung

Eine Förderung durch die Arbeitsagentur für Arbeit, die kommunalen Arbeitsagenturen oder vom Jobcenter ist nach SGB III möglich. Bitte informieren Sie sich dazu bei Ihrem Berater oder bei uns.

Für ein Beratungsgespräch sprechen Sie uns gerne an.